Inhaltsverzeichnis

WIENER LOKALBAHNEN GmbH, Sicherheitstechnische Prüfung der Oberleitungsanlagen Prüfung der Maßnahmenbekanntgabe

Der Stadtrechnungshof Wien prüfte die Umsetzung der im Mai 2019 veröffentlichten Maßnahmenbekanntgabe, die von der Wiener Lokalbahnen GmbH zum ursprünglichen Bericht (s. Tätigkeitsbericht 2018, Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen, Sicherheitstechnische Prüfung der Oberleitungsanlagen, StRH V - GU 1-1/15) abgegeben wurde.


Dabei war festzustellen, dass der in der Maßnahmenbekanntgabe geäußerte Stand der Umsetzung bei 4 Empfehlungen mit dem Prüfungsergebnis des Stadtrechnungshofes Wien übereinstimmte. Bei 5 Empfehlungen war ein höherer Umsetzungsstand festgestellt worden. Es waren 3 als in Planung gemeldete Empfehlungen und 2 als in Umsetzung gemeldete Empfehlungen zwischenzeitlich bereits umgesetzt.


Von den insgesamt 9 Empfehlungen waren 8 umgesetzt und 1 befand sich in Umsetzung.


Es war eine weiterführende Empfehlung betreffend die statischen Berechnungen von Mastfundamenten auszusprechen.


 
Vollständiger Text